Artikelnummer: 10-01-25-1 Kategorien: , Schlagwort:

SPECIAL_LINE UV-Cappy

19,90 

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: nicht angegeben

Der weiße Hautkrebs ist als Berufskrankheit anerkannt und Arbeitgeber sind verpflichtet, ihre Mitarbeiter vor UV-Strahlung zu schützen und entsprechende Schutz-Arbeitskleidung anzubieten. Jeder Arbeitnehmern hat sogar das Recht auf ein kostenloses Hautscreening pro Jahr, wenn er häufig der Sonnenstrahlung ausgesetzt ist. Leider wird das Problem nicht kleiner,
denn die UV-Belastung wächst derzeit Jahr für Jahr.

Aufgrund dieser hohen Belastung reicht es oft nicht aus, offenliegende Hautpartien einzucremen. Sonnencremes, auch mit einem hohen Schutzfaktor, sind eine kurzfristige und dauerhaft eine teure Idee.

Auswahl zurücksetzen

Sonne ist etwas sehr Schönes und für unseren Körper sehr wichtig – aber auch gefährlich. Sonnenbrand ist das häufigste Zeichen dafür. Doch auch ohne sichtbare Rötungen tanken wir unser
persönliches UV-Konto mit jedem Sonnenbad immer weiter auf und die Haut „vergisst nicht“. Bei einer großen Belastung entsteht Hautkrebs, momentan die Krebsart Nummer eins.
Sonnenschutz ist daher sehr wichtig, insbesondere am Arbeitsplatz.

Eine mögliche Lösung ist der Einsatz von UV-Schutz-Bekleidung. Diese funktionieren rein physikalisch und ganz ohne chemische Imprägnierung. Diese müssen als persönliche Schutzausrüstung PSA nach DIN 13758-1 zertifiziert werden. Heute stelle ich euch unsere Kopfbedeckungen vor. Unsere Hüte haben einen Schutzfaktor von 50+ erreicht und sorgen so für einen guten Schutz.

Hut und Cap sind bei unseren Modellen der SPECIAL_LINE größenverstellbar und bei dem Hut ist der Nackenschutz abnehmbar. Falls das Wetter umschlägt und der Nackenschutz beim Cap nicht mehr benötigt wird, kann der einfach in das Cap gelegt werden und ist nicht mehr sichtbar.

Marke

Material

100% Polyester

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „SPECIAL_LINE UV-Cappy“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.